Impressum

Kontakt

Patrick Becker

Prellerstraße 54 HH
04155 Leipzig

becker*at*patrick-becker.com

Festnetz: +49 (0)341 14 99 444
Handy: +49 (0)178 21 34 772

Inhaber: Patrick Becker
Steuer-Nr.: 231/205/04037

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

AGB von Patrick Becker

1. Geltung dieser Bedingungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge mit Patrick Becker, auch wenn bei späteren Vertragsschlüssen nicht mehr ausdrücklich auf diese Bedingungen verwiesen wird. Abweichende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind nur dann verbindlich, wenn Patrick Becker sie schriftlich bestätigt hat.

2. Leistungen

Die von Patrick Becker geschuldeten Leistungen beschränken sich auf den Umfang, der in der Auftragsbestätigung dargelegt ist. Erweiterungen bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.
Sonstige Aufträge an Dritte erteilt Patrick Becker ausschließlich in Vertretung für den Kunden.
Lieferfristen sind nur dann als fixe Vertragsfristen verbindlich, wenn der Auftraggeber und Patrick Becker sie schriftlich vereinbart haben.

3. Vertraulichkeit

Patrick Becker verpflichtet sich, sämtliche Tatsachen und Informationen vertraulich zu behandeln, die aus Anlass der Tätigkeit für den Auftraggeber bekannt werden.
Schriftstücke, die in besonderer Weise der Vertraulichkeit oder der Geheimhaltung bedürfen, muss der Auftraggeber gegenüber Patrick Becker als solche kennzeichnen. Wünscht der Auftraggeber den Ausschluss bestimmter Übertragungswege (Post, E-Mail), so muss er dies ausdrücklich erklären.

4. Vergütung

Zu den vereinbarten Vergütungssätzen wird Folgendes festgelegt:
– Bei Abrechnung nach Tagessätzen wird ein Zeitansatz von 8 Stunden pro Tagessatz zugrunde gelegt.
– Stunden werden als Zeitstunden mit 60 Minuten abgerechnet. Angebrochene Stunden werden auf dieser Basis anteilig berechnet, wobei auf volle dreißig Minuten aufgerundet wird.
Die Vergütung ist sofort nach Rechnungsstellung fällig. Dies gilt auch für Abschlagsforderungen, die bei länger andauernder Auftragsabwicklung wöchentlich gestellt werden können.

5. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht, Abtretung

Der Auftraggeber darf gegen Zahlungsansprüche von Patrick Becker nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen aufrechnen. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Auftraggeber nur zu bei Gegenansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis. Die Abtretung von Ansprüchen gegen Patrick Becker an Dritte ist unzulässig.

6. Mitwirkungs- und Rügepflichten

Informationen und Unterlagen, die Patrick Becker für die Leistungserbringung benötigt, muss der Auftraggeber unaufgefordert und rechtzeitig vor Arbeitsbeginn zur Verfügung stellen. Eventuell vereinbarte Ausführungsfristen sind hinfällig, wenn der Auftraggeber diese Informationen und Unterlagen nicht rechtzeitig übermittelt hat.
Der Auftraggeber muss die Leistungen von Patrick Becker unverzüglich nach Ablieferung überprüfen. Mängel sind sofort, spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Ablieferung, konkret gegenüber Patrick Becker anzuzeigen. Spricht der Auftraggeber keine Mängelrüge innerhalb dieser Frist aus, gilt die Leistung als abgenommen.

7. Haftung und Gewährleistung

Die Endabnahme der erstellten Texte oder Produktionen vor der nächsten Wertschöpfungsstufe übernimmt stets der Auftraggeber. Auch wenn er die Endabnahme an Patrick Becker delegiert, trägt er die alleinige Verantwortung für die Qualität des jeweiligen Produktes.
Vollständig ausgeschlossen ist eine Haftung von Patrick Becker gegenüber anderen als dem Auftraggeber. Die Vertragspflichten sind ausdrücklich beschränkt auf das Verhältnis der Vertragsparteien zueinander.
Als verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes und des Strafrechtes ist für sämtliche Beiträge und O-Töne der Auftraggeber.
Patrick Becker bietet den Hörfunksendern die erstellten O-Töne und Beiträge zur Ausstrahlung an. Eine Verpflichtung zur Ausstrahlung besteht nicht. Die Honorierung von Patrick Becker durch den Auftraggeber ist unabhängig von Art und Umfang der Ausstrahlungen sowie von redaktionsrelevanten Ausstrahlungsentscheidungen der Hörfunksender.

8. Urheberrecht

Das Recht zur Verwertung der erbrachten Leistung beschränkt sich auf den vertragstypischen Umfang. Erst nach vollständiger Bezahlung der von Patrick Becker erbrachten Leistung, besteht das Recht zur Verwertung dieser Leistung. Wird eine von Patrick Becker erbrachte Leistung nicht oder nicht vollständig bezahlt, kann es zu einer vollständigen Rückabwicklung sämtlicher möglichen übertragenen Rechte kommen. Eine vollständige Übertragung des Urheberrechtes ist hiermit nicht verbunden, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.
Patrick Becker ist bemüht, nach dem jeweiligen Stand der Technik Schutz vor unerlaubtem Zugriff Dritter auf die Daten sowie vor Virenbefall oder Sabotage zu gewährleisten. Patrick Becker kann jedoch auch bei der hier gebotenen und beachteten Sorgfalt keinen vollständigen Schutz gewährleisten. Der Auftraggeber wird auf das für ihn hiermit und mit der Wahl entsprechender Übertragungswege zwangsläufig verbundene Risiko ausdrücklich hingewiesen.

9. Nutzungsrechte

Patrick Becker behält sich das Recht vor, Audio- und Textproduktionen als Referenz (u.a. auf der Homepage von patrick-becker.com) zu verwenden, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.

10. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist Leipzig.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für die vertraglichen Beziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Hat der Auftraggeber keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, so ist Gerichtsstand Leipzig, § 38 Absatz 2 ZPO.

12. Salvatorische Klausel

Die etwaige Unwirksamkeit einzelner dieser Geschäftsbedingungen hat auf die Wirksamkeit des ganzen Vertrags in seinen übrigen Teilen keinen Einfluss. Patrick Becker und der Auftraggeber sind sich darüber einig, dass eine eventuell unwirksame Bedingung durch eine solche zu ersetzen ist, die ihrem wirtschaftlichen und ideellen Zweck unter Berücksichtigung des Vertragszwecks am nächsten kommt. Gleiches gilt im Falle einer Lücke.